Startseite

KONTAKT

GGS
an der Filchnerstraße

Filchnerstr. 21
45472 Mülheim an der Ruhr

GGSFilchnerstrasse[at]
muelheim-ruhr.de

Tel.: 0208 – 49 84 49
Fax: 0208 – 49 84 52

Herzlich Willkommen!

TERMINE

 

16.03. – 19.04.20 Schule geschlossen
06.04. – 17.04.20 Osterferien
  Zur Terminübersicht…
   

Impressum

 AKTUELLES

Fr. 27.03.2020

Nachtrag zur Notbetreuung

Die Notbetreuung findet an unserer Schule für einzelne Kinder an den Wochentagen und auch in den Ferien statt. Bis freitags, 12.00 Uhr können wir Neuanmeldungen zur Notbetreuung entgegen, um diese dann zu organisieren. Bitte nutzen Sie die bereitgestellten Formulare (s.u.) und benachrichtigen Sie uns rechtzeitig per Mail oder telefonisch. 

Sa. 21.03.2020

Corona-Virus: Notbetreuung wird ausgeweitet 

Liebe Eltern,
die Notbetreuung an Schulen in NRW wird ausgeweitet. Hiermit informieren wir Sie über Art und Umfang der Notbetreuung ab Montag, dem 23.03.2020.

  • Da an unserer Schule ein Ganztagsangebot besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.
  • Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin oder Alleinerziehende, die in kritischen Infrastrukturen 2020-03-15_MAGS_Erlass Leitlinie zur Bestimmung des Personals kritischer Infrastrukturen_ beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.
  • Bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.
  • Falls Ihr Kind nun auch in der Schule betreut werden soll, bitten wir Sie, dass Sie uns dies per Mail mitteilen. Bitte bringen Sie den ausgefüllten Antrag auf Notbetreuung 23_03_2020_Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts mit und geben Sie Ihrem Kind Arbeitsmaterial, Frühstück und Mittagessen mit (kann erwärmt werden), da der Caterer nicht mehr liefert.

Um eine Übertragung durch Corona zu verhindern, sollten Kinder, wenn es nur irgendwie geht, zu Hause betreut werden.

Bitte beachten Sie, dass die Notbetreuung durch Lehrkräfte und Personal der Ganztagsbetreuung geleistet wird, die zu den Kindern kaum Sicherheitsabstand einhalten können.

Kinder können nach bisherigem Stand Corona übertragen, ohne selbst Symptome zu zeigen. Daher ist es wichtig, dass möglichst wenige Kinder kommen, um einer Schließung der Schule im Falle einer Corona-Infektion einer Betreuungsperson/eines Kindes entgegen zu wirken.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Fr. 13.03.2020

Corona-Virus: Schulen in NRW ab Montag geschlossen

In NRW werden die Schulen flächendeckend bis zu den Osterferien geschlossen.

Eltern, denen es in der Kürze der Zeit nicht möglich ist, eine Betreuung für ihr Kind zu organisieren, bieten wir am Montag, 16.03. und Dienstag, 17.03. zu den üblichen Unterrichtszeiten (nach Stundenplan der Klasse) eine Notbetreuung an. Kinder der OGS können bis 16:00 Uhr, die der VGS bis 14.00 Uhr versorgt werden. Ab Mittwoch sind die Schulen dann komplett geschlossen.

Falls Ihr Kind an einem oder beiden Tagen in der Schule betreut werden soll, bitte ich Sie, dass Sie uns dies per Mail unter ggsfilchnerstrasse[at]muelheim-ruhr.de  mitteilen, damit wir einen Überblick erhalten und besser planen können. Absagen sind nicht erforderlich.

Eltern aus sogenannten „unverzichtbaren Funktionsbereichen“ (z.B. Gesundheitswesen) soll laut Ministerium auch darüber hinaus eine Notbetreuung angeboten werden. Hierzu gibt es zurzeit noch keine Regelungen oder weiteren Informationen. Diese werden wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

Heute haben bereits alle Kinder ihre Schulbücher mit nach Hause genommen. Am Montag werden Sie durch die Klassenlehrer Arbeitspläne erhalten, die Ihre Kinder in der unterrichtsfreien Zeit zu Hause bearbeiten sollen.

Bleiben Sie gesund!

Di. 10.03.2020

Elterninfo: Umgang mit Corona
Liebe Eltern der Grundschule an der Filchnerstraße,
das Ministerium empfiehlt, von schulischen Veranstaltungen bis zu den Osterferien abzusehen. Dies ist so zu werten, dass schulische Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts abgesagt werden, es sei denn, es gibt zwingende Gründe, diese abzuhalten.
Ziel dieser Maßnahme ist, zu möglichst wenigen unbekannten Menschen Kontakt zu haben.

Dies hat für unser Schulleben folgende Konsequenzen:

Elterngremien
Die Schulpflegschaft und die Schulkonferenz am Montag, 23.03.2020 werden hiermit abgesagt. Der Termin wird nach den Osterferien neu terminiert.

Ausflüge
Alle Ausflüge (z.B. Kulturtag der Grundschulen) finden nicht statt. Inwieweit einzelne Ausflüge nachgeholt werden können, wird in den einzelnen Klassen geklärt.

Der Ostergottesdienst fällt am Freitag, 03.04.20 aus, der Unterricht findet dann wie gewohnt ab 8:15 Uhr statt.

Osterfrühstück in den Klassen
Ein eventuell geplantes Osterfrühstück in den Klassen wird nicht mit Elternhilfe organisiert.

Januar 2020

Klassen 3 machen den Werkzeugführerschein

Im Sachunterricht machten die Drittklässler Erfahrungen im Umgang mit Werkzeugen. Dank des von der GFOS bereitgestellten Materials konnten Werkzeuge kennengelernt und der Umgang damit an selbst hergestellten Stabpuppen erprobt werden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und wurden stolz mit nach Hause genommen.

01.12.2019

Weihnachtsmarkt in Heißen

Auf dem Heißener Weihnachtsmarkt war in diesem Jahr wieder der Förderverein mit einem Stand vertreten. Erfolgreich wurden selbstgebackene Plätzchen und frische Waffeln verkauft – vielen Dank an die Spender und Helfer am 1. Adventssonntag! 
Der Schulchor „School Singers“ unterstützte den Tag mit einem Auftritt, in diesem Jahr erstmalig von einer Bühne aus. Nach einigen technischen Problemen konnte man den schönen Gesang der Kinder unter der Leitung von Frau Hoberg auch hören.

24.11.2019

Familienkonzert „Geburtstagsfeier bei Mozarts“

In diesem Jahr stand anlässlich seines 300. Geburtstag der Vater des berühmten Sohnes Leopold Mozart im Mittelpunkt. Einige Klassen bereiteten sich auf den Konzertbesuch vor. Die Schulklassen bereicherten Leopolds Geburtstagsfeier mit kurzen Beiträgen aus dem Unterricht. Auf der Bühne der Stadthalle waren die im Unterricht entstandenen Schülerbilder zu sehen. Moderiert wurde das Familienkonzert wieder von Frau Dr. Ulrike Schwanse.

08.11.2019

Ssinter Mätes

Die Klasse 4a machte am Nachmittag einen Martinsumzug in die Heimaterde, wo am Lagerfeuer die Martinsgeschichte gelesen und Martinlieder gesungen wurden. Zum Abschluss gab es im Seniorenzentrum Stutenkerle und Süßigkeiten!

September 2019

Neues aus dem Schulgarten

In der Erntezeit entdecken unsere Schüler und Schülerinnen viel Gemüse, das bald geerntet werden kann.

24.06.2019

Sportlerehrung

Bei den Bundesjugendspielen in Leichtathletik erlangten wieder einige Kinder eine Ehrenurkunde, die feierlich vor allen Schülern und Schülerinnen überreicht wurde. Die Drittklässler fehlen auf dem Foto, da sie auf Klassenfahrt waren.

  Weiter zu: Aktuelles