OGS Atlantis

Herzlich willkommen in der

 

Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 bietet die GGS an der Filchnerstraße die Ganztagsbetreuung in Trägerschaft der Stadt Mülheim an der Ruhr an.

Sie finden uns im An- bzw. Neubau der GGS an der Filchnerstr. 21.

In unserer OGS sind ca. 140 Kinder, die in 5 Gruppen aufgeteilt sind.

In  jeder Gruppe werden die Kinder von 2 pädagogischen Mitarbeitern betreut.

Unsere Gruppen:

Korallengruppe

Manuela Keltjens   Simone Draber

Delfingruppe

Antje Reker Babette Doose

Seepferdchengruppe

Babsi Irkes Eva Preuß

Krabbengruppe

Natascha Winkler Frithjof Fedtke

Haifischgruppe

Bärbel Lenniger Marlies Holthoff  
   

 

Wir versuchen die Kinder kontinuierlich von ihrer Einschulung bis zum Verlassen der Grundschule durch 2 pädagogische Mitarbeiter zu betreuen.

Hierbei legen wir großen Wert darauf den Kindern in ihrer Gruppe ein „zweites gemütliches Zuhause“ anzubieten.

Durch die Betreuung von 2 festen pädagogischen Mitarbeitern in ihrer Gruppe haben wir die Möglichkeit uns bei der Planung des Gruppengeschehens auch an den Bedürfnissen der Kinder zu orientieren.

Sie sollen in ihrer Gruppe die Möglichkeit haben sich unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen und Regeln im sozialen Miteinander frei zu entfalten.

Die Kinder können aktiv an Angeboten, AGs oder am Gruppengeschehen teilnehmen oder sich gegebenenfalls auch zurückziehen und sich entspannen.

Von montags bis donnerstags haben sie auch die Möglichkeit sich, nach Absprache mit uns, in den jeweiligen Gruppen zu besuchen.

Öffnungszeiten:

Wir sind jeweils von montags bis freitags zwischen 7.30 und 16.00 Uhr für Sie und Ihre Kinder da.

Sowohl an unterrichtsfreien Tagen als auch an beweglichen Ferientagen findet, nach einer vorherigen Abfrage, eine Betreuung der OGS-Kinder statt.

Zwischen Weihnachten und Neujahr und auch drei Wochen in den Sommerferien ( 1. Hälfte oder 2. Hälfte im Wechsel ) ist die OGS geschlossen.

Ansonsten bieten wir in den Ferien zu einem bestimmten Thema, mit vielen Aktionen und Ausflügen, eine Ferienbetreuung an.

Tagesablauf:
7.30 Uhr Betreuung vor dem Unterricht
vormittags Unterricht in den Klassen mit Unterrichtsbegleitung durch
  die pädagogischen Mitarbeiter der OGS
ab 12.00 Uhr Mittagessen
bis 14.00 Uhr in unserem Speisesaal
  Vor oder nach dem Mittagessen gehen die Kinder in ihre Hausaufgabenbetreuung.
ab 14.00 Uhr Freizeitangebote ( AGs ) durch Kooperationspartner und
bis 16.00 Uhr Freispiel mit gruppenbezogenen Angeboten

 

                                                           

Mittagessen:

Die OGS-Kinder nehmen alle am gemeinsamen Mittagessen teil. Das Essen wird täglich von der "Gastro Group Frank Schwarz", zu einem Preis von 4,25 €, heiß angeliefert.

Die Teilnahme an der OGS verpflichtet auch zum gemeinsamen Mittagessen.

Die Eltern erhalten alle notigen Informationen zum Onlinebestellsystem. Sie melden sich online über das Portal "LiebigMensa" unter https://www.liebigmensaservice.de/fsggggsf an und können somit über die tägliche Essensbestellung verfügen. Die Bezahlung erfolgt durch eine Guthabenverwaltung. Hierfür müssen die Eltern einen Dauerauftrag einrichten.

Die Bestellung oder auch das Abbestellen des Essens obliegt EINZIG UND ALLEIN DEN ELTERN (auch an schulfreien oder OGS-freien Tagen).

Laut der Vereinbarung mit dem Caterer muss das Essen bis spätestens Mittwoch für die darauffolgende Woche bestellt sein.

ÄNDERUNG Ihrerseits, die dann noch später erfolgen, können wir bei der Essensausgabe leider nicht mehr berücksichtigen.

Wir können uns beim Austeilen des Essens ausschließlich nach den ausgedruckten Listen des Caterers richten.

 

 

Hausaufgaben:

Die Kinder werden von einer der beiden pädagogischen Mitarbeiter aus ihrer Gruppe bei den Hausaufgaben betreut.

Diese begleiten im Vormittagsbereich auch teilweise den Unterricht ihrer Kinder, so dass die enge Zusammenarbeit zwischen den Klassenlehrern und den OGS-Mitarbeitern gegeben ist.

Zusätzlich werden die OGS-Kinder noch von Lehrkräften bei den Hausaufgaben unterstützt.

Hierzu gibt es ein Hausaufgabenkonzept, welches interessierte Eltern hier einsehen können.

Wir übernehmen allerdings keine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit, da die letztendliche Verantwortung für bzw. die Würdigung der Hausaufgaben weiterhin bei den Eltern liegt.

Durch die Kontrolle der Hausaufgaben erlangen die Eltern auch Kenntnis über das im Unterricht Erlernte.

Bei Teilnahme an einem Freizeitangebot ( AG ) müssen die Hausaufgaben gegebenenfalls zu Hause erledigt werden.

Freizeitangebote:

In unserer OGS finden im Nachmittagsbereich sowohl durch unsere Kooperationspartner als auch durch uns regelmäßige Angebote ( AGs ) statt.

Diese AGs wechseln immer wieder zum Schulhalbjahr.

Hierzu zählen unter anderem z. B. Schwimmen im Friedrich Wennmann Bad, Freizeit-AG im Friedrich Wennmann Haus, Drums Alive, wechselnde Bewegungsangebote in unserer Sporthalle, usw.

Freitags finden in unseren Gruppen z.B. die Geburtstagsfeiern statt, der Spielzeugtag und gruppenbezogene Aktivitäten.

Weitere Aktivitäten:

In den Oster- bzw. Herbstferien und in der 1. oder 2. Hälfte der Sommerferien findet in unserer OGS ATLANTIS immer wieder eine Ferienbetreuung zu verschiedenen Themen statt. Zu diesen Themen bieten wir verschiedene Ausflüge und viele Aktionen an.

Alle zwei Jahre bieten wir, in den Sommerferien für eine begrenzte Anzahl von Kindern, eine ca. einwöchige Ferienfreizeit auf einer Nordseeinsel an.

Hierzu findet im Vorfeld ein Elternabend statt. Dort bekommen Sie alle Informationen zu dieser Ferienfreizeit und können Ihr Kind verbindlich anmelden.

Außerdem beteiligt sich die OGS auch an Sport- und Schulfesten jeglicher Art und an Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Familiennetzwerk Heißen.

Abholzeiten:

Durch organisatorische Rahmenbedingungen ist der Tagesablauf in der OGS sehr fremdbestimmt.

Hierdurch bleibt den Kindern teilweise nur sehr wenig Zeit zum freien Spiel in ihrer oder zum Besuch einer anderen Gruppe.

Somit würden wir es begrüßen, wenn Sie ihre Kinder erst zwischen 15.00 und 16.00 Uhr abholen. Sollten Sie ihr Kind ausnahmsweise einmal früher abholen müssen, so sprechen Sie dies bitte, mit den pädagogischen Mitarbeitern aus der Gruppe Ihres Kindes, vorher ab.

Freitags finden in den einzelnen Gruppen auch verschiedene Aktivitäten statt wie z.B. Besuch der Stadtteilbücherei oder Spaziergänge, Geburtstagsfeiern der Kinder, Spielzeugtage, usw.

Um das WIR-GEFÜHL zu stärken, ist es auch hier besonders wichtig und schön für die Kinder als Gemeinschaft bzw. gesamte Gruppe daran teilzunehmen.

Hier sprechen Sie bitte bei Problemen die Erzieher/innen der Gruppe Ihres Kindes an, damit wir gemeinsam nach einer Lösung suchen können.

Wir stehen Ihnen natürlich auch immer wieder in der Abholzeit für kurze „Tür und Angel Gespräche“ zur Verfügung. Sollte sich hieraus dann ein Bedarf für ein längeres Gespräch entwickeln, so vereinbaren wir auch gerne einen Termin mit Ihnen, damit wir dann ausreichend Zeit für Sie haben und alles Weitere in Ruhe miteinander besprechen können.

Anmeldungen:

Die Anmeldungen für die offene Ganztagsschule finden immer bis zum Jahresende statt und gelten für ein ganzes Schuljahr.

Die Beiträge werden von der Stadtverwaltung einkommensabhängig festgelegt.

Kriterien für die Aufnahme:
  1. Berufstätigkeit beider Eltern
  2. Berufstätigkeit Alleinerziehender
  3. Kinder aus den ersten und zweiten Schuljahren
  4. Kinder in deren Familie nur Muttersprache gesprochen wird

OGS ATLANTIS

OGS ATLANTIS

Filchnerstr. 21

45472 Mülheim

0208 / 30 21 76 74

Mobil: 0170 / 76 93 670

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

7.30 - 16.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder,

                                    das TEAM der OGS-ATLANTIS.