Jahreskreis

Mit regelmäßig wiederkehrenden Festen und Veranstaltungen gestaltet sich das Schuljahr an der GGS an der Filchnerstraße.

 

  • Einschulungsfeier

Der Einschulungstag beginnt für unsere neuen Erstklässler und deren Familien mit einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Danach findet eine Begrüßung der Neulinge mit verschiedenen Darbietungen statt. Im Anschluss erleben die Kinder ihre erste offizielle Schulstunde, während die Eltern durch die zweiten Schuljahre bewirtet werden.

 

  • Tag der offenen Tür

Einmal im Jahr öffnen wir während des Unterrichts alle Klassentüren. In dieser Zeit können alle  interessierten Eltern und Vorschulkindern einen Einblick in unseren Schulalltag bekommen und am Unterricht teilnehmen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um unsere Schule. Wir freuen uns, Sie in Ihrem Entscheidungsprozess, die richtige Schule für Ihr Kind zu finden, unterstützen zu können.

 

  • Gottesdienst zum Erntedank

 

  • St. Martin

In den Heißener Pfarrgemeinden finden alljährlich Martinsumzüge statt, an denen sich unsere Schülerinnen und Schüler rege beteiligen. Rechtzeitig basteln wir dazu in der Schule farbenfrohe Laternen und üben die Martinslieder.

 

  • Leseherbst

Rund um den Tag des Vorlesens der Stiftung Lesen veranstalten wir jedes Jahr eine Projektwoche mit wechselnden Höhepunkten.

  • Vorleseabend (alle 2 Jahre)
  • Vorlesewettbewerb (alternierend)
  • Vorlesen in den Kitas (3. und 4. Klassen)

 

  • Familienkonzert

Seit vielen Jahren beteiligen sich einige Kinder unserer Schule mit Beiträgen an den Familienkonzerten in der Stadthalle Mülheim.

 

  • Feierlichkeiten im Advent

 Mit dem Projekttag zum Advent beginnt die Adventszeit an unserer Schule. An diesem Tag wird gemalt und gebastelt, um unsere Schule weihnachtlich zu schmücken.

Am ersten Advent nehmen wir am Heißener Weihnachtsmarkt mit einem Stand teil. Der Erlös kommt dem Förderverein zugute. Nachmittags tritt der Schulchor mit einem kleinen Programm auf.

Der Besuch des Nikolaus in allen Klassen ist fester Bestandteil des Schullebens.

Vorweihnachtliches Singen an jedem Montag im Advent, ein weihnachtlicher Theaterbesuch und der Weihnachtsgottesdienst vor den Weihnachtsferien runden die Aktivitäten in dieser Zeit ab.

 

  • Karneval

Zur Brauchtumspflege feiern wir jedes Jahr am Karnevalsfreitag ein fröhliches Karnevalsfest. Die Kinder kommen verkleidet zur Schule und es wird bis zum Mittag gefeiert, gespielt und getanzt. Der Höhepunkt ist die gemeinsame Polonäse durchs Schulgebäude. Zum Abschluss der Karnevalszeit besuchen wir am Aschermittwoch den Gottesdienst.

 

  • Ostergottesdienst

 

  • Grundschulkulturtag

Jedes Jahr nehmen wir mit einer Darbietung am Kulturtag der Mülheimer Grundschulen teil. Der Kulturbetrieb bietet jedes Jahr den Mülheimer Grundschulkindern ein außerschulisches Forum in der Stadthalle. Unter professionellen Bedingungen können unsere jungen Künstler und Künstlerinnen selbst aktiv werden und ihre Kultur in der Stadthalle auf großer Bühne präsentieren. 

 

  • Sportliche Aktivitäten

 Sportfest

Einmal im Jahr finden die Bundesjugendspiele in Leichtathletik auf der Sportanlage am Amundsenweg statt. Neben den klassischen Disziplinen der Leichtathletik können die Kinder ihre Ausdauerfähigkeit im Trimm-Trab-Lauf unter Beweis stellen.

Wettkämpfe

Jedes Jahr erhalten einige Kinder die Möglichkeit sich mit Kindern anderer Schulen in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen zu messen.

 

  • Abschlussgottesdienst

Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschiedet sich die Schulgemeinde in einem ökumenischen Gottesdienst von den Viertklässlern.

 

  • Klassenfeste

Um die Gemeinschaft innerhalb der Klassen zu stärken, richtet jede Klasse jedes Jahr ein Klassenfest (z.B. Weihnachtsfeier, Frühlingsfest oder Sommerfest) aus.